Mercedes-Benz

Die V-Klasse.

Lebensgrösse.

Steigen Sie ein, und Sie werden jeden Kilometer in der V-Klasse geniessen. In ihr sind Familien und Geschäftsleute noch entspannter unterwegs. Freizeitabenteurer erleben jeden Augenblick noch intensiver und Shuttle-Fahrgäste erreichen Ihre Ziele so bequem und stilvoll wie nie zuvor.
Mit ihren kraftvollen, unverwechselbaren Formen ist die V-Klasse ein echter Blickfang – besonders mit der AMG Line. Auch im Inneren beweist Sie Grösse: Ihr variables Raumkonzept, die intelligenten Assistenz- und Sicherheitssysteme sowie die ausgezeichnet vernetzten Multimediasysteme sind beispielhaft im Segment. Mit neuem Motor und der neuen Topmotorisierung V 300 d mit 176 kW (239 PS)* sowie 9-Gang-Automatikgetriebe 9G-TRONIC wird für Sie jede Fahrt noch mehr zum Fahrerlebnis.

Wohlfühlambiente für bis zu 8 Personen.

Die V-Klasse wächst mit ihren Aufgaben: In ihren beiden Fondsitzreihen können Einzelsitze sowie 2er- und 3er-Sitzbänke in den vielfältigsten Varianten kombiniert werden. Serienmässig sind im Fond 4 komfortable Einzelsitze platziert. Auf Wunsch können bereits in der kompakten Fahrzeuglänge zwei 3er-Sitzbänke eingebaut werden, was die V-Klasse zum 8-Sitzer macht. Sind 7 Plätze ausreichend, kann die 1. Fondsitzreihe entweder mit einer 2er-Sitzbank oder mit 2 Einzelsitzen ausgestattet werden. Absolutes Komfort-Highlight sind die Luxussitze in der ersten Fondsitzreihe. Praktische Details, wie das Sitzschienensystem, auf dem sich Bänke und Sitze längs verschieben lassen, oder die Vis-à-vis-Positionierung, erfüllen auch anspruchsvolle individuelle Komfortwünsche.

* Treibstoffverbrauch kombiniert: 6,5 l/100 km[1], Treibstoffverbrauch Benzinäquivalent: 7,4 l/100 km[2], CO2-Emissionen kombiniert: 171 g/km[3], CO2-Emission aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 29 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: E.

[1] Der Treibstoffnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Der Treibstoffnormverbrauch sollte daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden.

[2] Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.

[3] Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km für das Jahr 2019.